PG Güntersleben - Thüngersheim

Auch in diesem Jahr setzte sich der Pfarrgemeinderat zu einem gemeinsamen Klausurwochenende zusammen, das dieses Mal im Schönstattzentrum Würzburg abgehalten wurde.
Die Bildungs- und Gemeindereferentin vom Lernwerk Volkersberg Petra Müller leitete diese Tagung an.

Unter dem Motto von Astrid Lindgren „Und dann braucht man ja auch noch Zeit, einfach nur dazusitzen und vor sich hin zu schauen“ veranschaulichte sie die Notwendigkeit, sich im beruflichen, privaten und ehrenamtlichen Alltag immer wieder Zeit zum Regenerieren und zum Aufatmen sowie zum Ausrichten auf Gott hin zu nehmen. Hierzu führte sie die Mitglieder in die christliche Kontemplation/Meditation ein und gab mittels eines Bibliologs erfahrungsbezogene Impulse aus der Bibel. Mit Übungen regte sie die Mitglieder an, sich auf ihr gegenwärtiges Erleben, ihre Wünsche und Sehnsüchte zu besinnen.
Bereichert mit vielen Anregungen zur Gestaltung von kleinen Auszeiten während des Alltags sowie mit einer guten Portion Selbsterfahrung fuhren die Mitglieder des Pfarrgemeinderats wieder zurück nach Thüngersheim und Güntersleben.

­