PG Güntersleben - Thüngersheim

Am 26.Mai 2019 startete der diesjährige Dorfgang der katholischen Pfarrgemeinde am Friedhof mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Da  an diesem Tag auch Europawahl war, begann Pfarrer Steigerwald mit dem Kreuzzeichen in mehreren europäischen Sprachen.

Der Weg führte uns mal wieder über das Neubaugebiet Platte, um den Umleitungen im Dorf zu entkommen. In einer Erzählung hörten wir, dass eine bunte Welt viel interessanter und abwechslungsreicher ist, als eine Einfarbige. Eine Station, am Säubirlesbaum, wurde von der Kinderkiche gestaltet. Wer wollte, bekam eine europäische Flagge ausgehändigt und durfte kurz das dazugehörige Land nennen und ein „Hello“ oder „Ola“ bzw. „Servus“ ins Mikrofon sprechen. Singend und betetend ging es zurück zur Kirche, in der uns der Musikverein bis zum Schluss begleitete.

­