PG Güntersleben - Thüngersheim

Am 6. Januar ministrierten sieben weise Könige in Thüngersheim während der Wort-Gottes-Feier. Im Gottesdienst wurde das diesjährige Projekt der Sternsinger vorgestellt.

Am Dreikönigstag ließen es sich 7 Ministranten nicht nehmen und ministrierten bei der Wort-Gottes-Feier um 9.30 Uhr im Pfarrheim.  Mit Turbanen und Stern zogen die 7 Könige ein. Natürlich durfte der Weihrauch auch nicht fehlen. Gemeindereferent Ulrich Nottka stellte das diesjährige Projekt der Sternsinger vor. Unter dem Motto "Kindern halt geben" geht es dieses Jahr um die Kinder in der Ukraine deren Eltern im Ausland arbeiten. Teilweise sehen die Kinder einen oder sogar beide Elternteile über mehrere Monate nicht. Die Eltern arbeiten als Erntehelfer, Bauarbeiter oder Pflegekräfte in Polen oder anderen westeuropäischen Ländern, auch bei uns in Deutschland. Die Kinder werden von Verwandten und Freunden der Eltern betreut und durch die Einrichtungen der Caritas unterstützt. Diese sind auf das Geld der Sternsingeraktion angewiesen. Die Kinder werden durch Erzieherinnen und Psychologinnen betreut und es gibt Angebote, die die Kinder die Abwesenheit der Eltern für einige Stunden vergessen lassen. 

Spenden können auf das Konto der Pfarrei überwiesen werden und an das Sternsinger-Hilfswerk weitergeleitet. 

Liga Bank Regensburg

IBAN: DE14 7509 0300 0003 0380 09

BIC: GENODEF1M05 

Verwendungszweck: Sternsinger

 

 

 

­